E|NEWS - E-Zubis gefragt: Die Fähigkeiten eines Elektronikers. Was muss man können?

Die Ausbildung zum/zur Elektroniker/-in steckt voller Herausforderungen. Azubis wurden gefragt, welche Fähigkeiten man mitbringen sollte.

Elektrizität umgibt uns im Alltag beinahe in jeder Situation und ist nicht mehr wegzudenken. Angefangen beim Licht, über Haushaltshilfen aller Art bis hin zur Unterhaltung durch Internet, Fernsehen und Radio - Strom brauchen wir überall. Damit all diese Dinge auch reibungslos funktionieren, ist der Beruf des/der Elektroniker/-in essenziell. Auszubildenden Elektronikern gehört also die Zukunft.
Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis sind bei einer Ausbildung im Elektrohandwerk Voraussetzung. Welche Fähigkeiten man für eine Ausbildung zum/zur Elektroniker/-in noch mitbringen sollte, verraten euch echte E-Zubis...

Video: https://youtu.be/ap8G_RdyRIs

Quelle: ArGe Medien im ZVEH GbR

Freie Lehrstellen unter:  http://elektroniker-innung.de/ezubis/

 

E|Handwerk: Ihre Experten für Energie, Elektronik und IT

Berufe vereint im E|Handwerk:
Elektroniker/-in Fachrichtung: Energie- und Gebäudetechnik
Elektroniker/-in für Maschinen und Antriebstechnik
 
Informationselektroniker/-in Schwerpunkt:
- Geräte und Systemtechnik   /   - Bürosystemtechnik
 
Elektroniker/-in Fachrichtung: Informations- und Telekommunikationstechnik
 
Elektroniker/-in Fachrichtung:
- Automatisierungstechnik   /   - Systemelektroniker/-in

Schauen Sie sich rein - in unser VIDEO, und entdecken Sie die spannenden Seiten des Elektrohandwerks, mit einem breiten Leistungsspektrum vom intelligenten Haus, über Energieeffizienz bis hin zur Informationstechnik und die Vorteile des E-CHECKs.

E|Handwerk: Der Kinospot